Newsletter #MöllerMittendrin Ausgabe 04/2020

Liebe Genossinnen und Genossen,
Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in diesem Jahr ist alles etwas anders. Auch die Weihnachtszeit gestaltet sich anders als wir uns das noch zu Beginn des Jahres hätten träumen lassen. Keine Weihnachtsfeiern, keine Advents- und Weihnachtsmärkte, kein gemütliches Beisammen sein. Mir, und ich bin sicher euch auch, fehlt das alles.

Ich nehme diese Einschränkungen aber gerne in Kauf, um die Menschen um mich herum vor einer Infektion mit dem Corona Virus zu schützen. Wie bereits seit März gilt: Wer zuhause bleibt hilft anderen. Entsprechend wird sich auch unser Weihnachten gestalten. Die vergangenen Wochen und Monate haben jedoch gezeigt, dass die Menschen in dieser Zeit kreativ und ideenreich wie eh und je sind und sich Wege einfallen lassen, um sich gegenzeitig die Adventszeit zu versüßen. Mich freut es jedes Mal, wenn ich von solchen tollen Ideen höre. Ich bin dankbar, dass viele so diszipliniert sind und sich von der angespannten Situation nicht aus der Ruhe bringen lassen und sich weiterhin mit Hingabe um jene kümmern, die ihnen am Herzen liegen. Ich weiß, dass auch viele von euch sich engagieren und einbringen. Ich möchte jedem und jeder herzlich dafür danken und ich bin mir sicher, dass wir so gemeinsam gut durch die Weihnachtszeit kommen und ein anderes, aber dennoch schönes Weihnachtsfest hinbekommen.

Wenn wir jetzt verzichten, ist die Hoffnung groß, dass wir bald die Einschränkungen aufheben können und ein Stück weit zurück in unseren normalen Alltag kehren können. Auch die Impfstoffe und der Aufbau der Impfzentren im ganzen Land geben Grund zur Hoffnung, dass sich die Situation so bald wie möglich normalisieren wird.

Wir alle blicken gespannt auf die Entwicklungen der Corona-Krise, aber dennoch sollten wir versuchen inne zu halten, die Vorweihnachtszeit und die Feiertage zu genießen und dann mit voller Kraft ins neue Jahr zu starten.

Ich wünsche euch daher von ganzem Herzen frohe Weihnachten. Bitte passt auf euch und eure Lieben auf und bleibt bitte gesund!

Herzliche Grüße

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.