SPD Sande strebt im September wieder die absolute Mehrheit an

Liebe Mitglieder,
liebe Genossinnen und Genossen,

die Oster-Feiertage stehen vor der Tür und einmal mehr werden wir diese Feiertage anders als erhofft nur im sehr kleinen Familienkreis verbringen können. Die dritte Welle der Pandemie hat uns alle fest im Griff und immer noch gilt es, auf alle nicht zwingend notwendigen Kontakte zu verzichten.

Uns allen fehlen vor allem die persönlichen Begegnungen, die Umarmungen, die geselligen Zusammenkünfte und so vieles mehr.
Immer noch ist es leider nicht möglich, dass wir uns in einer Mitgliederversammlung persönlich treffen können, darum auch heute wieder ein kleines Lebenszeichen von uns auf diesem Wege.

Nur noch ein halbes Jahr, dann haben wir in Sande einen neuen Gemeinderat und hoffentlich einen neuen Bürgermeister gewählt.

Die Vorbereitungen für die heiße Phase des Wahlkampfes laufen auf Hochtouren. Dieser Wahlkampf wird anders aussehen (müssen), als wir es gewohnt sind. Aktuell wissen wir noch nicht, ob und in welcher Form Veranstaltungen möglich sein werden, auf welche Art und Weise wir mit den Bürgern und Bürgerinnen persönlich in Kontakt kommen können. Aber wir werden ganz bestimmt Wege finden, wie wir unsere Ideen und vor allem unseren Bürgermeister- Kandidaten in der Bevölkerung bekannt machen können. Auf Anregungen und Vorschläge von Euch allen sind wir aber natürlich angewiesen. Also seid kreativ und meldet Euch jederzeit bei uns, um Euch einzubringen, in welcher Form auch immer.

Auch wenn es leider nur sehr wenig Reaktionen zur Mitarbeit am Wahlprogramm gab, haben wir bereits viele Ideen und Gedanken einbringen und verarbeiten können, so dass die Arbeit an unserem Programm für die Kommunalwahl in den letzten Zügen liegt und wir Euch schon bald das fertige Wahlprogramm präsentieren können.

Insbesondere durch die fehlenden persönlichen Kontakte gestaltet sich auch die Suche nach Kandidaten und Kandidatinnen für die Gemeinderatswahl als nicht einfach. Dennoch ist es uns gelungen, Bürger und Bürgerinnen zu finden, die sich engagieren und für die Sander SPD kandidieren möchten. Die Aufstellung unserer KandidatInnen-Liste wird in diesem Jahr vermutlich auch anders erfolgen müssen als gewohnt. Wir werden Euch rechtzeitig informieren, ob wir diese in einer Mitgliederversammlung werden beschließen können oder dies z.B. in digitaler Form erfolgen muss.

Die für den 24.04.2021 einberufene Wahlkreisdelegiertenkonferenz zur Nominierung unserer Bundestagskandidatin findet nach aktuellem Stand wie geplant statt. Alle gewählten Delegierten werden dazu eine gesonderte Einladung erhalten.

Über alle weiteren geplanten Termine werden wir Euch rechtzeitig informieren und auf dem Laufenden halten.

Der wichtigste politische Termin in den kommenden Monaten ist aber für uns alle zunächst der 12.09.2021. An diesem Tag nämlich wollen wir möglichst unseren neuen Bürgermeister Thomas Hein zur gewonnenen Wahl beglückwünschen und uns erneut über eine absolute Mehrheit im Sander Rat freuen.

Wir sind überzeugt, dass uns dies mit Zusammenhalt, Engagement und Einsatz gelingen wird. Gemeinsam wollen wir alles dafür tun und hoffen, dass wir uns dafür schon bald wieder auch persönlich zusammenfinden können.

Bis dahin bleiben wir zumindest gedanklich verbunden. Wir sind für Euch jederzeit ansprechbar, meldet Euch gern bei Fragen, Anregungen oder wenn Euch sonst etwas auf der Seele brennt. Wir wünschen Euch schöne Feiertage und einen guten Start in den lang ersehnten Frühling. Passt weiter auf euch auf und bleibt vor allem gesund.

 

Viele Grüße

In Vertretung für den gesamten Vorstand

Annika und Frank

Mitgliederbrief_Sande

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.