Sande ist mehr!

Eine hohe Lebensqualität für alle Sanderinnen und Sander von Jung bis Alt liegt mir besonders am Herzen.

Diese muss durch viele Bereiche getragen werden. Darum werde ich mich künftig besonders einsetzen für:

  • Mehr Transparenz und partnerschaftliche Bürgerbeteiligung durch bürgernahe Politik und Verwaltung (u.a. längere Öffnungszeiten und bessere telefonische Erreichbarkeit der Verwaltung, mehr Informationen durch die Parteien und den/die Bürgermeister/in).
  • Mehr Wertschätzung und Unterstützung der Vereine und des Ehrenamts (z.B. durch Schaffung eines direkten Ansprechpartners für Vereine in der Verwaltung, Etablierung eines Vereinsbundes wie dem Gemeindesportbund auch für andere Vereine)
  • Mehr Platz und mehr Betreuung für unsere Kinder und Jugendlichen und Unterstützung der Eltern (Schaffung von mehr Aufenthaltsmöglichkeiten für die Jugendlichen, weitere Verbesserung der Spielplätze, mehr Unterstützungsangebote für Eltern gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen durch Homeschooling etc., größere Einbeziehung und Stärkung des Jugendparlamentes)
  • Mehr Schule (Erhalt unserer 3 Grundschulen, mehr Ganztag, weiterer Ausbau der Digitalisierung)
  • Mehr Zusammenhalt und Förderung der Gemeinschaft von Jung und Alt (z.B. Einführung von Patenschaftslösungen zwischen SchülerInnen und SeniorInnen)
  • Mehr Sicherheit für unsere Senioren (vor allem im Straßenverkehr) (u.a. durch weiteren Ausbau der Barrierefreiheit)
  • Mehr Farradtourismus und Kultur (Schaffung eines Radrundweges durch alle Ortsteile, mehr E-Bike-Ladestationen und Reperaturstationen, Förderung eines Radschnellweges durch Friesland, mehr Unterstützung und Förderung von Veranstaltungen und innovativen Ideen)
  • Mehr Gewerbeansiedlungen (enge Zusammenarbeit mit unserem Wirtschaftsförderungsverein, Unterstützung bei der Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen)
  • Mehr (bezahlbaren) Wohnraum (Nachverdichtung und Generationenwechsel weiter ausbauen und unterstützen)