Lade Veranstaltungen

Überzeugen können! Argumentation und Rhetorik im Ehrenamt

Termin

Beginn:
5. Oktober
bis zum
Ende:
7. Oktober

Veranstaltungsort

Bildungs- und TagungsZentrum HVHS Springe
Kurt-Schumacher-Straße
31832 Springe
Telefon:
05041 94040

Seminar-Nummer: HVHS 20204105
Eine Freistellung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz ist beantragt.
Pädagogische Verantwortung: HVHS

Ziel des Seminars:
Engagement kann motivieren, überzeugen und überspringen. Dies gelingt vor allem damit, dass wir überzeugend argumentieren und Rhetorik gekonnt einsetzen.
In diesem Einstiegskurs lernen sie einfache Modelle kennen, mit denen Sie in Ihrem Ehrenamt argumentieren und Reden halten können. In vielen Übungseinheiten erhalten Sie die Gelegenheit, sich zu erproben und Feedback, Hinweise und Hilfestellung zu erhalten.

Inhalt:
Überzeugen können – Grundlagen
– Aufbau von Argumenten
– Umgang mit Widersprüchen und gegenläufigen Argumentationen
– Motivationen und Werte der eigenen Organisation be- und aufgreifen

Redebeiträge wirksam platzieren
– Grundmodell für spontane Redebeiträge
– Storytelling und Framing als wirksame Instrumente von Redebeiträgen
– Präsenz durch Körpersprache, Mimik und Gestik entwickeln

Übungen mit Feedback

Seminarleitung: Tobias Gombert, Systemischer Berater, Mediator und Trainer

Kosten:
230,- € im Einzelzimmer und mit Vollverpflegung; Sozialtarif: 180,- €

Max. Teilnehmenden-Zahl: 12

Download:
Laden Sie sich die Informationen als PDF-Datei (201 KB) herunter und drucken Sie diese aus.